Veröffentlicht am

Die DEUTSCHEN sind nicht für die Flüchtlinge verantwortlich

Die Morgenzeitung

Anmerkung: Auch löst die Aufnahme von Kriegs-Flüchtlinge nicht das ursächliche Problem, nämlich den Krieg, wenn wir über Kriegsflüchtlinge sprechen würden. Sind das alles denn Kriegs-Flüchtlinge? Das Problem muss bei der Wurzel gepackt werden und nicht noch unterstützt werden.
Indem wir Kriegs-Flüchtlinge aufnehmen unterstützen wir die Kriegs-Gebärdung.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Wolfhilta

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s