Veröffentlicht am

EU Parlament verteidigt Redefreiheit mit Nazi Parodie – HAMMER – kein Witz!!!

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Saheike!

Genial, dass dieser Dreck an die Öffentlichkeit gekommen ist und somit die wahren Absichten der EU auch auf diese Weise offenkundig geworden sind und nie mehr unter den Teppich gekehrt werden könne!!!!!!!!!!!!!!!

Sollte die EU weitere solche UNDINGER loslassen, weil sie das Toleranzpaket durchbringen wollen, muss sich jeder individuell energisch dagegen verwehren, deren Beschlüssen oder Forderungen Folge zu leisten. Jeder Mensch ist zu einer eigenverantwortlichen „Firma“ gemacht geworden und kann für das zur Verantwortung gezogen werden, was er sagt und tut, so auch dieser Schaffner, der sich von FREMD verwenden ließ.

Meinungsäußerungs- und Redefreiheit mit den Worten und über jene Themen, die einem jeden passen, muss als oberstes Gebot bewahrt bleiben!

Es müssten alle wortlos und gleichzeitig aufstehen und den Schaffner aus dem Waggon treiben, denn er ist es ja der sich dafür hergibt solch einen Dreck den Leuten an den Kopf zu knallen. Wir müssen die Dinge…

Ursprünglichen Post anzeigen 255 weitere Wörter

Advertisements

Über Wolfhilta

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s