Veröffentlicht am

30 Dinge, die Du ab heute für Dich tun solltest

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

  1. Zeit mit den richtigen Menschen verbringen. Die wir lieben, die uns lieben. Bei denen wir lebendig sind. Bei denen wir sein dürfen, wie wir sind, und werden dürfen, was gut ist für uns. Wenig anderes ist so heilsam, wenig anderes ist so wichtig für uns.
  2. Den Problemen ins Auge sehen. Auch, wenn dieses Auge rot ist, wenn es weint oder aufgerissen ist vor Angst, wenn es unangenehm ist, hineinzuschauen, wenn wir vielleicht lieber blind sein oder tief ins Glas sehen würden. Doch was wir nicht annehmen, können wir nicht ändern. Erst, wenn wir die Sucht, die Schulden, die Einsamkeit, die Krankheit anerkennen, können wir sie akzeptieren und dann daran arbeiten. Der Kurs lässt sich eben nur bestimmen, wenn wir genau wissen, wo wir jetzt stehen.
  3. Das eigene Glück zur Priorität machen. Worum es im Leben geht? Keine Ahnung, aber ich denke, „ums Glücklichsein“ ist eine gute…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.412 weitere Wörter

Advertisements

Über Wolfhilta

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s