Veröffentlicht am

Emotionale Intelligenz

Karl Eduards Kanal

„Ein 16- jähriger Asylwerber aus Libyen hat in der Nacht auf Samstag im Wiener Bezirk Leopoldstadt versucht, zwei junge Frauen in ein Kellerabteil zu zerren und zu vergewaltigen. Die beiden jungen Frauen lernten den 16- Jährigen gegen 4 Uhr in der U- Bahn kennen und wollten anschließend mit ihm etwas trinken gehen. „Die Frauen waren ortsunkundig, sie dachten zuerst, der Mann führe sie zu einem Lokal“, sagte ein Polizeisprecher. Als das Trio ein Wohnhaus in der Körnergasse betrat, packte der Jugendliche die beiden Frauen plötzlich an den Unterarmen und versuchte, sie in den Keller des Gebäudes zu zerren.“

Dazu fallen dem Blogwart so viel Kommentare ein, daß er sich gar nicht entscheiden kann. Es ist vier Uhr in der Frühe. Zwei Frauen, 20 und 18 Jährig, vielleicht sollte man eher von Minderbemittelten im Alter von 18 und 20 sprechen, treffen einen 16 jährigen, der vielleicht älter aussehen mag, den sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 104 weitere Wörter

Advertisements

Über Wolfhilta

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s