Veröffentlicht am

Unabhängig leben: Wildkräuter im Frühling

allemheilgebende

Quelle: http://quer-denken.tv/unabhaengig-leben-wildkraeuter-im-fruehling/

28. April 2016(Von Niki Vogt und Stefan Doliwa) Je nachdem, wie frühlingshaft oder für die Jahreszeit eigentlich zu kalt die Temperaturen in den verschiedenen Regionen Deutschlands sind, überall erscheinen jetzt die Blumen und Kräuter in den Gärten, Stadtparks, Wiesen und auf Waldlichtungen. Viele davon sind essbar, und so können auch Einsteiger sich jetzt einmal im Wildkräuter zubereiten üben. Frische Wildkräuter sind enorm vitaminreich, enthalten viele pflanzliche Wirkstoffe, Eiweiß, Phytohormone und Spurenelemente, Eisen … und sind eine ideale Frühjahrskur. Aber auch für diejenigen, die sich auf einen Crash oder eine tiefgreifende Krise vorbereiten ist das Wissen um die ersten frischen Kräuter und Wildpflanzen sehr wertvoll. Gerade nach der Winterzeit sollte man die Nahrung mit Vitaminbomben aufpeppen. Nur von gelagerten Vorräten ist man schnell einseitig ernährt. (Für die Winterzeit empfehlen wir daher Keimlinge aus Getreide, Kresse, Hülsenfrüchten!)

Ursprünglichen Post anzeigen 1.102 weitere Wörter

Advertisements

Über Wolfhilta

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s