Veröffentlicht am

Die Urheber der Islamisierung und was wirklich dahinter steckt

Gegen den Strom

Quelle: de.wikimannia.org

Geschrieben von admin am 28.05.2016

Multikulti als Staatsdoktrin – in Szene gesetzt von den Machteliten, um eine starke Menschheit, die sich an ihren Wurzeln orientiert, auszumerzen und ein Gemenge an Kulturen zu installieren, die sich gegenseitig widersprechen.

Die Entwicklung der Nationalstaaten entspricht einer gewachsenen Kultur, Bildung und Erziehung, solange sie von den Menschen ausgeht und nicht von OBEN aufoktroyiert wird, wie es schon längst an der Tagesordnung ist. Die Islamisierung ist bei weitem nicht das Ziel, sondern nur eine ZwischenEtappe.

Reste unserer Herkunft, gerade der Deutschen, überleben nur in wenigen Menschen, die sich dessen bewußt sind, was besonders in Deutschland passiert, aber auch in ganz Europa geplant ist. Über diese Pläne ist hier schon mehrfach berichtet worden. Namen wie Kaufmann, Morgenthau und Kalergi kennen viele Leser.

Hier möchte ich Euch allen eine Datei an´s Herz legen, die Ihr weitergeben könnt, um auch den noch Schlafenden endlich mal einen…

Ursprünglichen Post anzeigen 292 weitere Wörter

Advertisements

Über Wolfhilta

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s