Ab heute Ca 3 UHR 30 arbeiten die Menschen in Deutschland für sich selber

deutschland-luege

Ab heute Ca 3 UHR 30 arbeiten die Menschen in Deutschland für sich selber. Das ist mit Abstand der schlechteste Wert Weltweit. Einem Deutschen bleiben nur Ca 45 Cent von einem Euro über. Rechnet man noch die Mehrwertsteuer und weitere Verbrauchssteuern ein, sind es nur noch Ca 30 Cent von einem Euro. Und was macht der Deutsche? Er wählt immer wieder seine Folterknechte. Und was bekommt ihr für eure Abgaben ?

Die Durchschnittsrente in DE beträgt laut OECD 648 € in Österreich 1800 € Nun die Länder in dem Arbeitnehmer überhaupt keine Beiträge zur Rentenversicherung zahlen, Das ist der Rest der Europäischen Länder. Fr. 1450 € Italien, 1390€ GB 1460€ ,Griechenland, 1250€ . Jetzt ein Land in dem die Arbeitnehmer in die Rentenversicherung der Arbeitnehmer einzahlt, ohne die Einmischung von Politikern, (Selbstverwaltung) Holland , jeder Holländer bekommt die Grundrente 1400 € zzgl der Arbeitnehmer Versicherung die jeder Arbeitnehmer abschließen muss…

Ursprünglichen Post anzeigen 7 weitere Wörter

Merkel macht’s möglich: Andersdenkende werden für „geisteskrank“ erklärt

Der Honigmann sagt...

Merkel macht’s möglich. DDR pur. Dem politischen Gegner die Teilnahme an der politischen Auseinandersetzung zu verbieten, ihn mit aberwitzigen Schlagworten als „Volksfeind“ an den öffentlichen Pranger zu stellen, war eine der Hauptaufgaben sämtlicher Institutionen des DDR-Staates. Zum Repertoire staatsterroristischen Kampfes gegen das eigene Volk gehörte vor allem in den Diktaturen des letzten Jahrhunderts auch eine der wohl übelsten Formen von Machtmissbrauch: Der politische Gegner, der Andersdenkende, derjenige, der es wagt, nicht im Gleichschritt mit den Eliten mitzulaufen, wird einfach für „verrückt“ erklärt! Jetzt erneut in diesem Land! Und wieder mal machen alle mit! Von Merkel über Gabriel und Roth bis Gysi heißt es: Auf sie mit Gebrüll, wer anders denkt und anders meint, der hat eine PHOBIE …. !!!!

Von Jürgen Stark

 „Phobie w (von griech. phobos = Furcht),, unverhältnismäßig starke Ängste vor Gegenständen, Tieren, Situationen oder Vorstellungen. Eine Phobie äußert sich als durch Vernunft und Willen nicht korrigierbarer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.225 weitere Wörter

Wackerstein – der letzte Kultort der Kelten — Die Goldene Landschaft

Wackerstein von Nordosten Der 80m lange und 25m hohe Felsvorsprung bei Pfullingen gehört zu den markantesten Felsen der Alb. Er ist ein gewaltiger, freiliegender Schwammstotzen des oberen Jura- kalkes, der ein nach Nordwesten ausgeformtes Plateau abschließt. Bei guten Wetterlagen bietet das Plateau des Wackersteins eine Aussicht bis zu Alpen. Überdauerte der Fels Millionen von Jahren, […]

über Wackerstein – der letzte Kultort der Kelten — Die Goldene Landschaft

Märchenstunden im Schauprozess starten heute: 22 Stunden Plädoyer hat Onkel Diemer versprochen!

NSU LEAKS

Endloses Geschwafel ohne Beweise im Staatsschutz-Prozess, und vorlegen tut die Sonderstaatsanwaltschaft der Bundesregierung:

Nein, es gab kein ständiges Zusammenwohnen des Trios, daran zweifelte sogar Ziercke, immerhin BKA-Präsident, bezogen auf die Wohnung Frühlingsstrasse schon 2012, und Ende 2014 schafften es diese Nicht-Trio-Wohnungen sogar in den Spiegel. Und wenn wir schon dabei sind: Untergrund war das ebenfalls keiner. Das war ein Witz, samt polizeilicher Anmeldung bei der Stadt Zwickau. Untergrund geht anders… die Dienelts wohnten dort ganz offiziell.

Man wünschte sich da schon sauberere Arbeit von alternativen Medien, und nicht den blossen Abklatsch von manipulativen Mainstream-Meldungen.

Und was die fehlenden Beweise angeht, da werden die Weisungen aus dem Wahrheitsministerium ebenso übernommen werden,  wie es der NSU-Bundestagsausschuss gerade getan hat.

Kann man hier nachlesen, wie grottig der Polizistenausschuss des Bundestages erneut gearbeitet hat, wie dreist er BKA-Lügen übernahm, wie sehr er dem Wahrheitsministerium treudoof folgte, suchen Sie sich aus, welcher Deutung Sie am…

Ursprünglichen Post anzeigen 178 weitere Wörter

In Plauen trauen sich Deutsche aus Angst vor Messerangriffen nicht mehr auf die Straße — AAA

Liebe Kinder, es war einmal in Deutschland so friedlich daß jede Deutsche und jeder Deutsche sich angstfrei auf denWegen, Plätzen und Straßen bewegen durfte. Leibwächter waren unbekannt weil man keine brauchte. Deutschland war ein höchstzivilisiertes Land dessen Intelligenzniveau und Bildung Weltspitze waren. Die meisten Nobelpreisträger waren Deutsche. Weltweit wurden deutsche Schulen nachgeahmt, von Texas bis […]

über In Plauen trauen sich Deutsche aus Angst vor Messerangriffen nicht mehr auf die Straße — AAA

Zeit steht still — PET erklärt die Welt

So viel gäbe es zu sagen. Zu kritisieren. Zu beklagen. Doch heute nichts davon. Einmal davon abgesehen, dass ich zwar durchaus den Eindruck habe, dass von Sokrates über Rousseau bis hin zu Michel Foucault immer wieder interessante Denkanstöße vom geschriebenen Wort ausgegangen sind, mir fehlt die Überzeugung, dass selbst revolutionäre Ideen wie jene von Marx […]

über Zeit steht still — PET erklärt die Welt

Tellerrant (d) — Gescheuchten Igel

Und was ich auch nervig an unserer Gesellschaft finde: Wie viel uns schlecht geredet wird. So viel! Ausgehend vom Grundlegenden wird behauptet: Nein, das und das und das geht nicht, das kannst du nicht machen, das solltest du nicht essen, du musst … Nicht nur werden Bilder in unsere Köpfe gepflanzt, wie wir auszusehen haben […]

über Tellerrant (d) — Gescheuchten Igel

Weilers Wahrheit: Von schlimmen „Rechten“ und eher harmlosen „Linken“ — Conservo

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Weilers 1000 Migranten in Köln oder jetzt in Schorndorf, es kommt zu tausenden Grabschereien und Vergewaltigungen und die Presse spricht von Schutzsuchenden. 1500 extremistische Linke in Hamburg hinterlassen 500 verletzte Polizisten, ganze Stadtviertel sehen aus wie Beirut im Bürgerkrieg und die Presse spricht von Autonomen oder Aktivisten. Wenn aber 6000 Rechte ein […]

über Weilers Wahrheit: Von schlimmen „Rechten“ und eher harmlosen „Linken“ — Conservo

Warum sollte es auch vorbei sein ? — Wie es mir gefällt!

Das Problem ist weder addressiert, noch gelöst. Im Gegenteil. Wann kommen endlich die DNA-Tests für alle, die hier auffällig werden ? Wenn der Palmer nur könnte, wie er wollte… Oder ist das wieder ein Einzelfall ? Oder 1000 Einzelfälle ? Schlimme Kindheit ? Traumata ? Sollten wir vielleicht wieder auf eine Armlänge Abstand plädieren ? […]

über Warum sollte es auch vorbei sein ? — Wie es mir gefällt!

Telefonieren 5.0

PET erklärt die Welt

Warum gibt es eigentlich so etwas nicht auch bei uns? Man ruft jemand mit dem Handy an, und dann meldet sich erst einmal Angela Merkel. Und sagt zum Beispiel: Wir schaffen das! Wobei Merkel mit einer reinen Sprachnachricht natürlich nur die halbe Merkel wäre. Da würde dann einfach ihre Raute fehlen. Aber Horst Seehofer, bei dem käme das toll rüber. Egal, was er sagt, Hauptsache er krönt es mit seinem berühmten Lachen. Wenn man ihn dabei nicht sieht, ist das ja kein so großer Verlust.

Auf jeden Fall ist es eigentlich eine Schande für den Innovations-Standort Bundesrepublik Deutschland, wenn uns da erst jemand aus einem Land, in dem Journalisten und Ziegen gleichermaßen gefährdet sind, zeigen muss, wie Telefonieren 5.0 aussieht. Denn diese Idee ist wirklich bahnbrechend. Zum Beispiel könnte auch Frau von Storch jedes Telefonat mit einem markigen Spruch über die „Schwulen-Lobby“ einleiten. VW auf diese Art und Weise Schadstoffwerte…

Ursprünglichen Post anzeigen 97 weitere Wörter