Nochmals primitive Kriegstreiberei ähnlich Skripal: Westliche “Experten” auf den MH17-Abschuss in der Ukraine 2014: “Russische Rakete habe es getroffen”! Kein Beweis. Fakten entkräften!

das Erwachen der Valkyrjar

 Reuters 25 May 2018:  Das Passagier-Flugzeug MH17 wurde im Jahr 2014 über dem Territorium der pro-russischen separatistischen Streitkräfte in der Ostukraine abgeschossen, als es von Amsterdam auf dem Weg nach Kuala Lumpur flog. Die Opfer kamen aus 10 Nationen und umfassten 193 niederländische und 28 australische Staatsbürger.

Die Niederlande und Australien erklärten am Freitag, dass sie den russischen Staat  für den Abschuss von Malaysia Airlines Flug MH 17 im Juli 2014 zum Teil verantwortlich halten. Alle 298 an Bord wurden getötet hat,, und Entschädigung wird gefordert werden.

Russia Today 25 May 2018:  Moskau hat jegliche Beteiligung an dem Absturz des Fluges MH17 in der Ukraine zurückgewiesen, nachdem die Niederlande und Australien erklärt hatten, Russland sei “verantwortlich” für den Einsatz eines BUK-(TELAR) Raketensystems, das den Jet 2014 abstürzen ließ.

Die “Experten”  kamen zu dem Schluss, dass ein BUK-Raketensystem einer russischen 53…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.480 weitere Wörter

Advertisements

US-Raketenangriff auf Syrien, ein demonstrativer Schlag, der wohl doch eine angemessene Antwort erfordert

das Erwachen der Valkyrjar

Die USA, Großbritannien und Frankreich schossen auf Objekte in Syrien mindestens 103 Marschflugkörper ab (incl. Tomahawk und die neuere, „smarte“ AGM-158 JASSM), von denen ganze 71 Stück von den syrischen Luftverteidigungssystemen abgefangen wurden. Infolgedessen wurde keine Person getötet, sieben verwundet. Es gibt keine außergewöhnlich erwähnenswerten Zerstörungen.

Es ist ein eher demonstrativ angelegter Schlag, den FALKEN Mut und Hoffnung zu machen jedoch keine groß angelegte Raketenbombenaggression. Die erste Reaktion Russlands, die des Präsidenten, des Verteidigungsministeriums und des Außenministeriums gehen übereinstimmend von dieser offensichtlichen Tatsache aus. Es scheint, dass die USA Angst hatten, die Russischen Truppen zu treffen und deswegen eher unspektakuläre Ziele ausgesucht hatten. Nach unbedeutenden, solchen, die die Luftverteidigung der Russischen Föderation nicht schützt, damit möglichst Gegenschläge auf die Träger ausblieben.

Die US-Staaten sind vor größerer Aggression zurückgeschreckt und haben sich erneut auf eine symbolische Machtdemonstration nach der Art des letzten Jahres beschränkt. Obwohl die Hauptkräfte der US-Marine erst…

Ursprünglichen Post anzeigen 167 weitere Wörter

Sonntag mit Schneegestöber — PET erklärt die Welt

Früher war das Leben vielleicht deswegen etwas unbeschwerter, weil man weniger davon wusste. Ich spreche jetzt von einer Zeit, in der es noch kein Internet, also keine Informationen im Sekundentakt gab. Sondern Nachbarn, die eventuell von einem anderen Nachbarn etwas gehört hatten. Weshalb man über eine Magenverstimmung in dem Haus um die Ecke informiert war, […]

über Sonntag mit Schneegestöber — PET erklärt die Welt

Mutter erzählt: „Ich schau nicht mehr weg“ — AAA

Kulturbereicherung Junge Freiheit: Eine Mutter erzählt „Ich schau nicht mehr weg“ … Wie sie beobachtete, daß eine Ausländerin ihren auf dem gegenüberliegenden Spielplatz spielenden beiden kleinen Mädchen die Spielzeuge wegnahm und ihren eigenen Kindern gab. Wie sie dazwischen ging. Wie die Frau sie als Nazi und Rassist beschimpfte. Wie sie plötzlich von hinten angerempelt wurde […]

über Mutter erzählt: „Ich schau nicht mehr weg“ — AAA

Aufwachen!!! — Kreidfeuer

http://kpkrause.de/2018/02/04/die-hoerigen-deutschen/: … Es ist erstaunlich, was sich die Deutschen von ihrer politischen Führung alles bieten und gefallen lassen: die D-Mark abgeschafft, den Euro angeschafft, die Versuche, die Euro-Währungsunion mit Hunderten Milliarden Euro zu retten, die EZB-Anleihekäufe, um Staaten zu retten und Banken zu retten, das Null- und Negativzinsdiktat der EZB, die turmhohen Target2-Salden zu deutschen […]

über Aufwachen!!! — Kreidfeuer

Alles Gute zum Geburtstag liebe Alice Weidel!

dieAfD.de

Mögest du immer gute Gedanken haben und einen frohen Sinn.
Gott schenke dir das Lachen eines Kindes, den Wagemut eines Mannes
und die Weisheit einer alten Frau.


Das grosse Glück, noch klein zu sein, sieht wohl der Mensch als Kind nicht ein,
und möchte, dass er ungefähr schon 16 oder 17 wär.

Doch dann mit 18 denkt er:

„Halt, wer über 20 ist, ist alt.“

Kaum ist die 20 grad geschafft, erscheint die dreissig greisenhaft.

Und an die 40, welche Wende, die 50 gilt beinah als Ende.
Doch nach der 50, peu à peu, schraubt man das Ende in die Höh.

Die 60 scheint jetzt ganz passabel und erst die 70 miserabel.
Mit 70 aber hofft man still:

„Ich werde 80, so Gott will.“

Wer dann die 80 überlebt, zielsicher nach der 90 strebt.
Dort angelangt, zählt man geschwind, die Leute, die noch älter sind.

Doch hat die Mitte 90 man erreicht,
die Jahre wo einen nichts mehr wundert…

Ursprünglichen Post anzeigen 28 weitere Wörter

Die ganze Verlogenheit der Propagandamedien vorgeführt am „Frauen,Wehrt Euch-Projekt“ #120 DB | Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD ~ die gemachte Realität — Andreas Große

Ganz ganz wichtig, was da gerade passiert, und wie sehr die GEZ-Regierungspropaganda das Ganze zu verleumden versucht: Sehr sehr gutes Video! Warum die Tagesschau lügt? […] weiter unter —> Quelle: Die ganze Verlogenheit der Propagandamedien vorgeführt am „Frauen,Wehrt Euch-Projekt“ #120 DB | Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD ~ die gemachte Realität

über Die ganze Verlogenheit der Propagandamedien vorgeführt am „Frauen,Wehrt Euch-Projekt“ #120 DB | Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD ~ die gemachte Realität — Andreas Große

Wer steckt tatsächlich hinter #120db und warum versucht die ARD, junge europäische Frauen zu diffamieren?

Jürgen Fritz Blog

Von Collin McMahon und Jürgen Fritz

Jürgen Fritz Blog hat vor wenigen Tagen über die Aktion„Frauen wehrt euch! #120db“ berichtet. Seitdem wurde das Video weit über 60.000 mal angesehen und geteilt. Doch anstatt sich mit den Opfern von Gewalt und Vergewaltigung zu solidarisieren, hetzt die ARD Tagesschau lieber gegen junge Frauen, die nicht gewillt sind, sich länger als Freiwild darreichen zu lassen. Die extrem linke ARD, für die alles gleich „rechts“ ist, was nicht voll auf ihrer Linie liegt, versucht nun, die #120db-Kampagne zu diffamieren und behauptet, es handle sich um Aktivisten der „Identitären“, die „Stimmung gegen Flüchtlinge“ machen würden. Stimmt das wirklich? Wir gingen der Sache nach.

Wie die ARD versucht, alles zu verdrehen und zu manipulieren

Dass die ARD der Sender ist, der wahrscheinlich am einseitigsten, voreingenommensten, am manipulativsten und am wenigsten objektiv berichtet von allen Sendern der westlichen Welt, dafür gibt es eindeutige Indizien

Ursprünglichen Post anzeigen 1.419 weitere Wörter