Jahrelanger Nachbarschaftsstreit eskaliert zum „Wetterkrieg“!

Gschwollschädel Humpty Dumpty

Vorsicht-SatireEin Bekannter liegt mit seinem Nachbarn in jahrelangem Streit, der teilweise bis vor Gericht ging. Nun hatte der Richter die Nase voll und drohte bei der nächsten Eskalation mit Knast.

Und siehe da, mein Bekannter vermied seither Streitigkeiten und düst nur noch um die Welt. Selbst am Wochenende bucht er oft einen Kurztrip nach Mallorca, dazwischen geht es auf lustige Kreuzfahrt!

Ich sprach ihn neulich darauf an, ob er nun endlich genug habe. Er grinste nur und sagte, er habe eigentlich hinterhältige Maßnahmen gesucht. Wie etwa, einen umgebauten Mikrowellenherd. Dann kam er aber über eine Umwelstschutzorganisation auf eine ganz besonders dämliche Idee. Denn dort wurde er über die Umweltschädlichkeit der Urlaubsflüge aufgeklärt. Ein Urlaubsflug sei so umweltschädlich, wie ein Jahr mit dem LKW zum Brötchenholen fahren und würde auch das Klima und Wetter beeinflussen.

Kurz darauf sah man, wie ganze Ortschaften einfach weggespült werden. Und da hat es Click…

Ursprünglichen Post anzeigen 270 weitere Wörter

Advertisements

LKA Stuttgart führt Polizei, Justiz und NSU-Ausschuss Thüringen vor, Teil 1

NSU LEAKS

In den Medien wurde bislang nur ganz zart angedeutet, was tatsächlich im Juni 2016 in Erfurt passierte: Kriminelle Polizisten und aufklärungsunwillige Abgeordnete erlebten ihr Waterloo.

Der MDR fragt: War das SEK am Wohnmobil in Eisenach?

Man habe einen Teil der Rieger-Protokolle übergeben bekommen, und in diesen stehe Brisantes, das nicht mit den Thüringer Polizeiakten übereinstimme:

Ein wenig die Sau durch das Dorf getrieben, der MDR, aber immerhin. Die Leitmedien schweigen komplett dazu.

Wie sehr in Thüringen Justiz, Polizei und NSU-Ausschuss „Hand in Hand nichtaufklären“, das zeigte sich auch hier:

Thüringen verweigert Todesermittlungsverfahren Mundlos und Böhnhardt

Und weil dem so ist, kamen die Schwaben nach Erfurt, am 2.6.2016, um dort mal gründlich mit den Lügen zum 4.11.2011 aufzuräumen:

2-1

Dieses Protokoll enthält derart viele Überraschungen, dass man es mehrfach lesen muss, und das Grinsen dabei einfach nicht aus dem Gesicht verschwinden will… Mann o Mann, was für ein Waterloo…

Besonders lustig…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.303 weitere Wörter

Warum Merkel noch länger bleiben muss

Die Killerbiene sagt...

.

killerbee

.

Eine Frau sagt zu ihrem Mann:

„Ich werde dir immer treu sein und dich niemals verlassen“

Was ist diese Aussage wert?

Nichts. Es sind nur Worte.

Am nächsten Tag klingelt es an der Tür.

Ein sehr attraktiver Mann macht ihr ein Angebot:

„Komm mit mir. Du wirst in einem Schloss leben, Diener werden sich um alles kümmern und du kannst den ganzen Tag lang machen, was du willst.

Deine Kreditkarten haben kein Limit, du wirst nie arbeiten müssen.“

Erst jetzt kommt der wahre Test.

Liebt sie ihren Mann wirklich, wird sie sagen:

„Danke für das Angebot, aber ich bleibe bei meinem Mann, weil er mir mehr bedeutet als alles andere.“

Erst jetzt weiß ihr Mann, daß sie wirklich eine gute und treue Frau ist.

.

Ist der attraktive Mann in meiner kleinen Geschichte böse?

Nein, wieso?

Er macht lediglich ein Angebot.

Ein gutes, verführerisches Angebot.

Ist das etwa…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.842 weitere Wörter

Völkerwanderung unter falscher Flagge: „Flüchtlinge“ täuschen syrische Nationalität vor | Politikstube

Andreas Große

Merkels unüberlegter und törichter Satz – ,,Deutschland setzt Dublin-Verfahren für Syrer aus“ – öffnete der unkontrollierten und illegalen Migration die Tore. Wie unüberlegt die Volksvertreter für syrische Flüchtlinge das Dublin Abkommen außer Kraft gesetzt haben, zeigt, dass dies ein großer Fehler war. Und dann den Satz nachzuschieben „Dann ist das nicht mehr mein Land“ hätte sich die Bundeskanzlerin auch sparen können. Dass die Flüchtlinge z.B. aus dem Irak, Pakistan oder Afrika mit der ganzen „Bandbreite von Tricks“ versuchen eine syrische Identität vorzutäuschen, ist nicht verwunderlich.  Aber warum müssen diese Leute lügen? Ganz einfach – um schnell und unkompliziert ins „gelobte Land“ zu kommen, wo Milch und Honig aus Dachrinnen fließt. Jeder Flüchtling weiß ganz genau über Netzwerke, dass es hier Geld und sonstige Sozialleistungen gibt, die er/sie in „ihrer Heimat“ mit normaler Arbeit nie erreichen würde. Deshalb wollen „fast alle“ irgendwie nach Deutschland, keiner hat Bock auf Portugal, Spanien, Zypern…

Ursprünglichen Post anzeigen 597 weitere Wörter

AFFENTHEATER BREXIT …

farsight3

Menetekel.jpgGroßbritannien verläßt die EU. Letzte Nacht stellten die Inselwähler die Weichen für das absehbare „Good Bye“, welches von Poly.Tickern diverser Couleurs und ähnlichen Bruderschaften in den letzten Wochen immer als Menetekel für irgendetwas Schröckliches an die Wand unserer medialen Wahrnehmung gepinselt wurde. Andere Nationen des sozialsozialistischen Imperiums – auf Handels und der Banken Gier gebaut – werden folgen. Und unser lieber Georg Soros kassiert wie üblich phett ab, denn er hatte Anfang diesen Monats kräftig in Gold investiert. Das ist ganz normal, denn die Geier schlafen nie bis selten.

Und wenn wir schon über Geld scheffeln sprechen, sind da noch die halblustigen Manipulationen an den internationalen Geldmärkten in den letzten Tagen zu erwähnen, die wohl allen anderen Regimen aufzeigen sollten, wie schlimm es sein könnte, wenn eine Nation aus dem Fahrplan der Neuen Weltordnung NWO ausschert. Doch all jene Menschen, die gestern noch reale Jobs hatten, sind auch heute wieder…

Ursprünglichen Post anzeigen 483 weitere Wörter

Alle Ärzte, die krebsverursachende Enzyme in Impfstoffen fanden, sind tot!

Die Stunde der Wahrheit

Quelle: http://www.hlfteam.com

Übersetzung: Crae´dor

25. März 2016

Die jüngsten Fälle bezüglich aller ganzheitlichen Ärzte, die in Florida getötet/“tot aufgefunden“ wurden, haben eines gemeinsam: Sie entdeckten, dass ein krebsverursachendes Enzym namens Nagalese den Impfstoffen hinzugefügt werden. Diese Impfstoffe werden den Menschen weltweit verabreicht.

12-doctors-HNN-759x400

Nagalese ist ein Enzym, das die Produktion von Vitamin D verhindert, was wiederum dem Körper die Möglichkeit nimmt, Krebszellen auf natürliche Weise zu töten.

Ursprünglichen Post anzeigen 284 weitere Wörter

Der Schwarze Kanal…

Consiliarius

…oder wie „Sudel-Ede“, seine wahre Freude hätte!

Der Springer Konzern hat ein ausgewähltes Händchen für Hetzer, Provokateure und Propagandisten, die sich unter dem Dach von BLÖD und WELT vereinen, um gemeinsam ihren geistigen Unrat unter dem Volk zu verteilen.

Bildschirmfoto 2016-06-21 um 08.36.28 WELT Hetzer

Während man bei der BLÖD den „einfachen“ Menschen mit dem Ekelschleimer „Post von Wagner“ erreicht, setzt man bei der „WELT“ schonmal auf scheinbare Seriösität mit Richard Herzinger. Der zeichnet sich weniger durch „Herz“ aus, als vielmehr dem sich aufdrängenden Eindruck, dass dieser Mann bei seinen polemischen Hetzausfällen eher einem HERZinfarkt erlegen wird.

Ukraine

Ich hatte mich ja schon Gestern über die Putin und Russland Hetze aus dem Springer Stall geäussert und so verwundert es mich nicht, dass die einseitige Kriegspropaganda des Machtkonzerns im „seriösen“ Blatt seine Fortführung findet. Natürlich löst die aktuelle Äusserung des Frank Walter Steinmeier Herzkammerflimmern bei den „alten Herren“ aus und findet seinen Kanal über diese echauffierte Schlagzeile:

Steinmeier

Was hatte sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 370 weitere Wörter